Was kann ich tun, um …

Foto: Tom Müller  ~ Gruppenintelligenz wirkt, wenn der Flow eintritt und alle handeln wie aus einen Guss.

Gruppenintelligenz wirkt, wenn der Flow eintritt und alle handeln wie aus einen Guss.

Gruppenintelligenz-Infoabend in Kall/Eifel

Eine kleine, feine Runde kam zusammen heute Abend, sich mit Gruppenintelligenz, ihrer Aktivierung und Wirkung zu beschäftigen. Coaching-Kollegin Karen Seelmann-Eggebert hatte eine Handvoll Interessenten und mich eingeladen in ihre schöne Coaching-Praxis mit viel Freiraum und Weitblick.

In diesem kleinen, feinen Kreis beschäftigten wir uns mit den Wirkfaktoren, die Gruppenintelligenz aktivieren, sowie der Dynamik von Veränderungen – und, warum es doch nicht ganz so leicht ist, sich ›mal eben‹ zu verändern.

Zum Abschluss hatte eine Person die Gelegenheit, Gruppenintelligenz für sich zu aktivieren. Wie so oft ging es dabei um ein Veränderungsthema im beruflichen Kontext und die Frage:

Was kann ich tun, dass ich von den anderen das bekomme, was ich selbst brauche?

Vielen Dank an die Gastgeberin und Teilnehmer für den schönen Abend – und eure Kommentare hier.

Tom Müller

One thought on “Was kann ich tun, um …

  • Karen Seelmann-Eggebert

    Lieber Tom,
    das war ein interessanter Abend, der auch subtil so viel an Gruppenintelligenz zeigte, das ist das, was ich so liebe.

    Menschen wirken. Sie wirken für sich und in Verbindung mit anderen Menschen. Und diese spannende Verbindung in Einklang zu bringen (anders gesagt: sorgt die Gruppenintelligenz ja für vieles) darf sich ent-wickeln.

    Danke für Deinen Besuch in unserem Haus Maktub in der Eifel,
    und gerne bis bald wieder.
    Karen Seelmann-Eggebert

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.