Archive

  • Home Category: Führung & Führungsqualität

Es gibt fast immer eine weitere Idee

Nach einem langen Arbeitstag läuft Geschäftsführer Peter H. abwesend über den leeren Firmenparkplatz zu seinem Wagen. Sein Tag war lang, sein Gang ist kraftlos und sein Kopf leer. Die Arbeitstage sind gerade extrem dicht und voller neuer Herausforderungen. Die aktuelle Krise belastet sein Geschäft. Obendrein müssen unablässig neue Anforderungen der Behörden umgesetzt werden. Das bindet Aufmerksamkeit und kostet Energie. Was ist nur aus meinen Plänen geworden, denkt er bei sich. Er wollte das Unternehmen fit machen für die Zukunft und die nächste Generation.

Continue reading Zukunft? Welche Zukunft? weiterlesen

Es gibt unendlich viele Menschen, die mich auf meinem Lebensweg begleitet haben. Jetzt, nach sechzig langen Lebensjahren, ist es an der Zeit, ihnen zu danken. Ich danke den vielen Menschen, die mir geholfen haben, so zu werden, wie ich bin – Meiner Familie; meinen Lehrerinnen und Lehrern, die mir die notwendigen Kompetenzen vermittelt haben, für ihr geteiltes Wissen und meine Entwicklung; Geschäftspartnerinnen und ‑partnern für das Vertrauen und die teils jahrzehntelange Kooperation; denen, die mich inspiriert und unterstützt und auf meinem Weg begleitet haben. Ohne sie gäbe diesen Text, meine Blogbeiträge, Bücher und Angebote nicht.

Vielen Dank. 🙏

Continue reading Danke für die Unterstützung weiterlesen

Oder Verantwortung 4.0 oder vom Kopf des Fisches

Eine T3N-Kolumne titelte ›Wenn du entscheiden willst, musst du allein sein können‹ und verknüpfte ›flache Hierarchien und dezentrale Verantwortung‹ unmittelbar mit der Konsequenz: ›…, dass Entscheidungen nur allein getroffen werden können‹. Sicher ist: Führung bedeutet Verantwortung. Wer andere Menschen führt, ist für sie und ihr Handeln verantwortlich. Nur, ob man deswegen einsam sein oder gar alleine Entscheidungen treffen muss, wage ich zu bezweifeln. Doch wie kann man vermeiden, einsam zu werden?

Continue reading Wie Führung (sich) einsam macht

weiterlesen

Tools und Fähigkeiten für Coaching-/Gruppenprozesse in drei Modulen

Skizze einer Glühbirne mit mehreren Händen, die sie zeichnen

Es ist unwahrscheinlich, dass es immer nur eine Wahrheit, einen Weg, eine Chance gibt – oder einen Menschen, der weiß, wie es richtig ist und geht. Die Weisheit der Vielen für sich selbst oder einen Prozess zu aktivieren, entlastet Coaches und mit Menschen Arbeitende. Diese avantgardistische Methode könnte eine passende Antwort sein auf die immer komplexer werdenden Herausforderungen unserer Welt. Dieses Wissen teile ich erstmalig in diesem Workshop und entwickle es darüber hinaus gerne gemeinsam weiter. Continue reading Gruppenintelligenz-Einführungs-Workshop für Coaches und mit Menschen Arbeitende

weiterlesen

Oder Grenzen der Partizipation in Organisationen

Geschäftsmann hält ein Bündel Geldscheine in der Hand

Stellen Sie sich vor, ein Handwerksunternehmen mittlerer Größe gerät wirtschaftlich in Schieflage, weil es mehrere Kunden verloren hat. Die Insolvenz erscheint als Schreckensgespenst am Horizont. Nun heißt es alles oder nichts für die Beteiligten. Die gesamte Belegschaft wird um Unterstützung gebeten, gemeinsam das Unternehmen zu retten – und damit alle Arbeitsplätze. Die Führung fragt, was Mitarbeitende brauchen, um aktiv mitzumachen. ›Mehr Lohn‹, heißt es als Antwort von Einzelnen. Wie soll das funktionieren? Continue reading Kann man Motivation kaufen?

weiterlesen

Teil 2: Wieso es Arbeit 4.0 nicht geben wird

value!netzwerk-Key Visual 2011, modifiziert Farbton angleichen + HDR

Wenn es doch nur so einfach wäre, wie es sich manche vorstellen: Man arbeitet über hundert Jahre lang nach preußischen Prinzipien, verschläft dann (fast) einen Megatrend, der die komplette Gesellschaft umkrempeln wird und ruft dann kurzerhand ›Arbeit 4.0‹ aus. Das war bereits im April 2015. Doch wer hat inzwischen ein Bild, wie genau arbeiten in Zukunft aussehen wird? Und um beim Thema zu bleiben: Wie wird Führung in Zukunft aussehen? Continue reading Führung gut, Mitarbeitende glücklich, Unternehmen erfolgreich

weiterlesen

Teil 1: Wieso die Digitalisierung auch das Management verändert.

Public Domain Wikimedia, Author:Man vyi

›Alte Management-Stile haben in unserer modernen Arbeitswelt keinen Platz mehr‹ titelt die Wirtschaftswoche vom 14. Juni 2016. Und was ist der neue Stil? Studien skizzieren ein Bild neuer Leader – die neue Führungsqualität. Gerade in kleinen und mittleren Unternehmen fehlt die Zeit für wichtige Führungsaufgaben. Wie soll man dort obendrein noch einen neuen Führungsstil entwickeln? Ich habe da ein paar Ideen dazu. In Teil 1 dieser Beitragsserie geht es um gesicherte Erkenntnisse zu Einfluss von Führung auf die Zufriedenheit in der Belegschaft. Continue reading Führungsqualität macht Unternehmen erfolgreich

weiterlesen

Gruppenintelligenz-Abend in Leipzig am 23. August 2016

Kreative Gruppenintellienz-Kreise

Wem Unternehmen gehören, wer Menschen führt, wer selbstständig oder freiberuflich arbeitet kennt es: Sie sind im Alltag besonders gefordert. Hier finden Sie die Rückversicherung für Ihre persönlichen Herausforderungen und Themen. Diese Art von Austausch und Vernetzung mit Gruppenintelligenz bietet Einsichten weit über die bekannten Veranstaltungen hinaus – bringt Sicherheit und Klarheit in Veränderungswünsche und Entscheidungen. Continue reading Klarheit & Sicherheit für Unternehmen, Führungspersönlichkeiten & freiberuflich Arbeitende

weiterlesen