Archive

  • Home Category: Gruppenintelligenz

Bild 1: von OpenClipart-Vectors auf Pixabay

Nur wer wirklich zuhört, kann andere tatsächlich verstehen

Wann immer ich die Menschen nach Meetings frage, verdrehen sie fast reflexhaft die Augen. Ich kenne kaum jemand, der der Besprechungsqualität in seiner Umgebung zufrieden ist. Wenn ich mit Teams und Gruppen arbeite und beginne, die Reihenfolge zu verändern, erlebe ich ein vehementes Verteidigen von Diskussionsblöcken vor dem Sammeln von Ideen. Das kann sinnvoll sein, birgt jedoch Gefahren. An vielen Punkten im Entscheidungsprozess bedarf es eines Austauschs von Meinungen. Wie das gut gelingen kann, lesen Sie hier …

Continue reading Der magische Wert der Sendepause weiterlesen

Wie erlebst Du heute Deine Situation durch Corona als Einpersonenunternehmen oder freiberuflich arbeitende Person?

Das Gruppenintelligenz-Barometer regelmäßig Einschätzungen und Meinungen ab zu verschiedenen Themen in Wirtschaft und Gesellschaft. Diesen Monat geht es um die Situation von freiberuflich arbeitenden Menschen und Einpersonen-Unternehmen.

Continue reading Gruppenintelligenz-Barometer Februar 2022 weiterlesen
Photo by Alexandru Zdrobău on Unsplash

Am kollegialen Lagerfeuer mit Gruppenintelligenz im CoachingHaus Düsseldorf

Die aktuelle Situation zeigt deutlich, wie schnell sich Rahmenbedingungen ändern können – wie schnell die trügerische Sicherheit dahin sein kann. Auf einmal ist es von essenzieller Bedeutung, das eigene Angebot auch auf neuen Wegen bekannt zu machen. Diese Krise offenbart, wo unser Angebot Schwachpunkte hatte und verwundbar war. Wie werden wir unter den veränderten Bedingungen wieder sichtbar, wahrgenommen und gebucht?

Continue reading Sichtbar werden mit dem eigenen Angebot weiterlesen
Ergebnisse aus Oktober/November 2021 – Sachthemen der künftigen Bundesregierung

Drängende, nationale Sachthemen für die neue Bundesregierung

Das Gruppenintelligenz-Barometer fragte im Oktober und November 2021 die Meinungen ab zu den Sachthemen, denen sich die neue Bundesregierung in Deutschland widmen möge. An der Umfrage haben innerhalb von zwei Monaten nur 63 Personen teilgenommen. Dies zeigt wohl, dass nicht jedes Thema flugs mit einem schnellen Votum abgehandelt werden kann.

Continue reading Ergebnis Gruppenintelligenz-Barometer Oktober–November 2021 weiterlesen

Die öffentliche Meinung mal anders.

Bild 1

Das Gruppenintelligenz-Barometer erzeugt Stimmungs- und Meinungsbilder zu Fragen, die die Öffentlichkeit beschäftigen. Hier kann jede Person ihre Meinung abgeben. Die Teilnahme ist anonym möglich. Es dauert nicht länger als 30 Sekunden. Also gerne mitmachen und staunen. Bei der September-Frage geht es um die Verkehrswende in den Städten.

Continue reading Das Gruppenintelligenz-Barometer weiterlesen
Grafische Darstellung der Ergebnisse: Gruppenintelligenz-Barometer September 2021 – Verkehrswende in den Großstädten
Ergebnisse aus September 2021 – Verkehrswende in den Großstädten

Verkehrswende in den Großstädten

Das Gruppenintelligenz-Barometer fragte im September 2021 die Meinungen ab zur Verkehrswende in den Großstädten. An der Umfrage haben 86 Personen teilgenommen. Weiter unten nun eine Erläuterung der Ergebnisse.

Continue reading Ergebnisse Gruppenintelligenz-Barometer September 2021 weiterlesen
In der WDR-Sendung Quarks & Co: Systemisches Konsensieren am Beispiel der Bundestagswahl vorgestellt

Oder wie Nicht-Wählende zu Wählenden werden

Quarks & Co hat den Vergleich gewagt und das Bewertungsmethode Systemisches Konsensieren (SK-Prinzip) der üblichen Wahlmethode verglichen. Das Ergebnis ist beeindruckend, wenn man statt Zustimmung den Widerstand zu jeder der zu wählenden Parteien angeben kann. Ein Nicht-Wähler gab an, dass er dann auch wählen würde und eine andere Teilnehmerin bemerkte, dass man sich dann mit allen zu wählenden Parteien beschäftigen müsste.

Continue reading Gibt es das bessere Wahlsystem? weiterlesen
Tom Müller · Spezialist für Gruppenintelligenz: ›Das ist die Magie in Magic✯Meetings.‹

Wo diskutiert wird, beobachte ich häufig eine destruktive Tendenz: Positionen verhärten sich und Meinungen werden umso druckvoller vorgetragen, je länger es dauert. Doch worum geht es eigentlich im Kern in Besprechungen, die Ergebnisse produzieren sollen? Darum, sich selbst auszuleben – gar auszutoben – oder um die gemeinsame Sache? Ich denke, man kann Entscheidungsprozesse in eine Form bringen, ohne das Team oder gar die gesamte Gesellschaft zu spalten. Wollen sich die meisten Menschen nicht lieber zusammen- statt auseinandersetzen? Dieser Ausrichtung steckt in Magic✯Meetings.

Continue reading Wie kommt die Magie in die Meetings? weiterlesen