Grafische Darstellung der Ergebnisse: Gruppenintelligenz-Barometer Juli 2021 – Tempolimit auf deutschen Autobahnen
Ergebnisse: Gruppenintelligenz-Barometer Juli 2021 – Tempolimit auf deutschen Autobahnen

Das Gruppenintelligenz-Barometer fragte im Juli 2021 die Meinungen ab zum Tempolimit auf deutschen Autobahnen. An der Umfrage haben 234 Personen teilgenommen. Weiter unten nun eine Erläuterung der Ergebnisse.

Continue reading Ergebnisse Gruppenintelligenz-Barometer Juli 2021: Tempolimit auf deutschen Autobahnen weiterlesen
Bild 1

Das Gruppenintelligenz-Barometer erzeugt Stimmungs- und Meinungsbilder zu Fragen, die die Öffentlichkeit beschäftigen. Hier kann jede Person ihre Meinung abgeben – wenn sie sich betroffen oder angesprochen fühlt. Ziel und Zweck sind die Anwendung des Bewertungsverfahrens Systemisches Konsensieren (SK-Prinzip) und die Darstellung der Ergebnisse, die aus den abgegebenen Einwandspunkten die Akzeptanz der Gruppe ermitteln. Die Teilnahme ist anonym möglich. Es dauert nicht länger als 30 Sekunden. Also gerne mitmachen und staunen.

Continue reading Die öffentliche Meinung mal anders – das Gruppenintelligenz-Barometer weiterlesen
Bild 1

›Ich hätte nie gedacht, dass ich das überstehe‹, habe ich mich gelegentlich sagen hören. Ebenso oft ist mir dabei etwas Entscheidendes klar geworden: Hinterher sieht die Krise gar nicht mehr so düster aus, als zu dem Zeitpunkt, als ich tief in ihr steckte. Mit Krisen meine ich sowohl die geschäftliche als auch die persönliche Variante. Dann, wenn man nachts stundenlang wach liegt vor Sorgen. Krisen werden umso schlimmer, je länger man mit ihnen allein bleibt. Das weiß genau. Und ich bin überzeugt: #GemeinsamGehtDasBesser

Continue reading Krise als Chance – echt jetzt?! weiterlesen
Bild 1

Es gibt wohl nur ganz wenige, die während des Lockdowns genauso weiterleben wie zuvor. Eine unvorstellbare Menge an Menschen ist mehr oder weniger stark beeinflusst – rund um den Globus. Selbst diejenigen jammern oder warten auf Besserung, die die Maßnahmen für unverzichtbar halten oder gar alternativlos. Doch statt gemeinsam nach einem Weg aus der Virenkrise zu suchen, macht sich langsam aber sicher immer mehr Egoismus breit. Ganz unbemerkt denkt es in einem: Möge doch diese und jene Gruppe weiter eingeschränkt bleiben, aber bitte doch nicht ich. Das ist ein bedenklicher Trend – und es geht auch anders: #GemeinsamGehtDasBesser …

Continue reading Welchen Tod wollen wir wen sterben lassen? weiterlesen
Bild 1

3 einfache Ansatzpunkte für Achtsamkeit im Arbeitsalltag

Die Herausforderungen durch den Lockdown sind vielfältig. Viele fühlen sich getrieben von Nachrichten und durch die Kommunikationskanäle. Der Messenger-Sound löst vollautomatische Reflexe aus. Pawlows Hunde [1] lassen grüßen. Wo ist unsere Selbstkontrolle geblieben – und wie kann man wieder zu Selbstbewusstsein kommen, gelassener werden, arbeiten und führen?

Continue reading Selbstbewusstsein zwischen Stress und Spiritualität weiterlesen

Es gibt fast immer eine weitere Idee

Nach einem langen Arbeitstag läuft Geschäftsführer Peter H. abwesend über den leeren Firmenparkplatz zu seinem Wagen. Sein Tag war lang, sein Gang ist kraftlos und sein Kopf leer. Die Arbeitstage sind gerade extrem dicht und voller neuer Herausforderungen. Die aktuelle Krise belastet sein Geschäft. Obendrein müssen unablässig neue Anforderungen der Behörden umgesetzt werden. Das bindet Aufmerksamkeit und kostet Energie. Was ist nur aus meinen Plänen geworden, denkt er bei sich. Er wollte das Unternehmen fit machen für die Zukunft und die nächste Generation.

Continue reading Zukunft? Welche Zukunft? weiterlesen

Be­har­rungs­ten­denzen im Unternehmen ausmerzen

Holzhammer über einem Ei in einem Eierbecher

Stellen Sie sich vor, Sie biegen mit dem Auto an einer Straße ab und bemerken – trotz fehlender Beschilderung – es ist eine Sackgasse. Sie kommen nicht mehr weiter und müssen umkehren. Würden Sie am nächsten Tag dort wieder abbiegen? Und wenn ja, wie oft würden Sie dieses Manöver wiederholen? Warum tun wir Menschen das jedoch im Alltag – und was könnte Abhilfe schaffen? Continue reading Wenn Sie immer das tun, was Sie bisher getan haben, …

weiterlesen

Fragen & Antworten zum SK-Prinzip

Hier geht es zur Übungs- & Intervisionsgruppe für Menschen, die sich bereits mit Systemischem Konsensieren (SK-Prinzip) beschäftigt haben. Möchtest Du Deine Kenntnisse vertiefen, praktische Fragen klären und über aktuelle Trends, Hilfsmittel und digitale Werkzeuge informiert werden? Dann bist Du hier richtig.

Continue reading Übungs- & Intervisionsgruppe Systemisches Konsensieren weiterlesen

Wie man in Krisensituationen online führt

geschäftsmann tablet steuerung city mann anzug

In Krisenzeiten wie diesen zeigt sich, wie wichtig die Fähigkeit ist, online zu führen. Dazu gehört ein neues Verständnis von Führungsqualität, ein paar Fähigkeiten und die passenden Werkzeuge. Der Effekt: Auch dann schnell zu tragfähigen Ergebnissen kommen, wenn die Umstände besonders schwierig oder komplex sind. Hier, wie es in drei Schritten geht – oder nach drei Stunden Webinar angewendet werden kann. Continue reading Die drei Erfolgsfaktoren für Digital Leadership

weiterlesen