Führungspersonen, Selbstständige, Freiberuf

Jeder Mensch mit Füh­rungs­ver­ant­wor­tung oder in der Selbst­stän­dig­keit ist rund­um gefor­dert. Oft genug über­stei­gen die viel­fäl­ti­gen The­men und Rol­len die Gren­zen der per­sön­li­chen Leis­tungs­fä­hig­keit – beruf­lich und pri­vat. Dabei bleibt mit­un­ter etwas Wich­ti­ges auf der Stre­cke: die ent­spre­chen­de Per­son selbst. Hier die Chan­cen, zu Ruhe, Klar­heit und Ent­schei­dun­gen zu kom­men 

In den meis­ten Fäl­len geht es erst ein­mal um einen Moment der Ruhe, die per­sön­li­che Sta­bi­li­sie­rung und erst dann um Ent­schei­dun­gen und die eige­ne Wei­ter­ent­wick­lung. Mit­un­ter den­ken wir, dazu feh­le die Zeit. Wie mit dem Wald­ar­bei­ter, der sich abmüht – weil er glaubt, kei­ne Zeit zu haben, die Säge zu schärfen.

Auch Füh­rungs­per­so­nen und frei­be­ruf­lich Täti­ge sind zual­ler­erst Men­schen. Gera­de in Füh­rungs­krei­sen begeg­ne ich häu­fig der Über­zeu­gung, Leich­tig­keit und Effi­zi­enz gin­gen nun ein­mal nicht zusam­men. Ent­spre­chend stra­pa­zi­ös geht es zu – gehen die­se Men­schen mit sich und ande­ren um. Die Burn-out-Sta­tis­ti­ken spre­chen eine deut­li­che Sprache.

Mei­ne Visi­on ist die leich­te Vari­an­te zur Selbst­für­sor­ge – ohne mona­te­lan­ge Pro­gram­me, Medi­tie­ren und Yoga. Dafür genügt ein Ter­min zur Selbst­re­fle­xi­on in nur 90 Minu­ten pro Monat:

Fast drei Jahr­zehn­te beglei­te ich Men­schen in her­aus­for­dern­den Situa­tio­nen. Seit der Jahr­tau­send­wen­de habe ich sehr prak­ti­sche Erfah­run­gen in Grup­pen gesam­melt und vie­le Hun­dert Men­schen bei der Bear­bei­tung der eige­nen The­men unterstützt.

Mentoring für Themen aus Business, Selbstständigkeit und Freiberuf

Jeder von uns benö­tigt regel­mä­ßig einen Ort und Zeit, zur Ruhe und Besin­nung zu kom­men. Ein sol­cher Raum ist das indi­vi­du­el­le Men­to­ring für Busi­ness- und ande­re The­men aus Selbst­stän­dig­keit und frei­be­ruf­li­cher Tätig­keit. Die­se Ter­mi­ne gibt es Ant­wor­ten auf jed­we­de Her­aus­for­de­rung, für indi­vi­du­el­le The­men, die eige­ne Balan­ce und Stabilität.

Typi­sche Themen:

  • Ent­schei­dungs­fin­dung und schnel­les Abwä­gen von Alternativen;
  • Ver­än­de­rung ein­lei­ten, wo kei­ne Bewe­gung mög­lich scheint;
  • Klä­rung von Rol­len- und Wertekonflikten;
  • Lösungs­fin­dung bei Kon­flik­ten und Problemen;
  • Selbst-Bewusst­sein als Basis für Selbstbewusstsein.

Zum ➜ Busi­ness-Men­to­ring ab 45 Minu­ten Zeitaufwand …

Mentoring für persönliche Themen und Entwicklung

Mit­un­ter sind per­sön­li­cher Druck und Hand­lungs­be­darf so groß, dass Ent­schei­dun­gen rasch getrof­fen, sicher und zügig umge­setzt wer­den müs­sen. Mit­hil­fe eines per­sön­li­chen Ent­schei­dungs-Men­to­ring las­sen sich Her­aus­for­de­run­gen schnell, kon­kret und gestärkt ange­hen – ganz indi­vi­du­ell in nur einem Termin:

Typi­sche Themen:

  • Schnel­les Abwä­gen von Alter­na­ti­ven und Entscheidungen;
  • Kar­rie­re- und beruf­li­che Themen;
  • Schwie­ri­ge per­sön­li­che Ver­än­de­rung angehen;
  • Klä­rung von Beziehungs‑, Rol­len- und Wertekonflikten;
  • Work-Life-Balan­ce.

Zum ➜ Per­sön­lich­keits-Men­to­ring ab 45 Minu­ten Zeitaufwand …

Referenzen

Auf Anfra­ge sind eini­ge mei­ner Kli­en­ten ger­ne bereit, über ihre indi­vi­du­el­len Erfah­run­gen und die Wirk­sam­keit mei­ner Arbeit zu sprechen.

Was ande­re Men­schen über mei­ne Arbeit sagen?
Sie­he ➜ Referenzen …

Siche­re Kurz-URL ➜ https://​griq​.de/​B​x​ONr