Kooperationen & Netzwerke

Gemein­sam sind wir effek­ti­ver, erfolg­rei­cher – kann die Weis­heit der Vie­len entstehen.

Netz­wer­ken und Koope­ra­tio­nen ent­springt Grup­pen­in­tel­li­genz. Hier bin ich per­sön­lich ver­netzt und enga­gie­re mich ehren­amt­lich – mei­ne Ver­bin­dun­gen zu ande­ren Orga­ni­sa­tio­nen, Koope­ra­ti­ons- und Netzwerkpartnern.

Ich arbei­te sehr ger­ne zusam­men mit Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen und bin bereit, mich ein­zu­brin­gen, mein Wis­sen zu tei­len. Zusätz­lich arbei­te ich mit in gesell­schaft­lich, öko­lo­gisch und öko­no­misch sinn­vol­len Pro­jek­ten – zum Teil ehren­amt­lich. All dies zum gegen­sei­ti­gen Nut­zen und dem des gro­ßen Ganzen.

Systemisches Konsensieren

Die­ses Bewer­tungs- und Ent­schei­dungs­ver­fah­ren bil­det die Grund­la­ge für Grup­pen­in­tel­li­genz und Magic✯Meetings. Das SK-Prin­zip hat mei­ne Arbeit beflü­gelt. Eini­ge Jah­re habe ich mit­ge­wirkt, die­se Metho­de wei­ter­zu­ent­wi­ckeln und zu ver­brei­ten. Mehr unter ➜ sk​-prin​zip​.eu

Gemeinwohl-Ökonomie

Die Gemein­wohl-Öko­no­mie eta­bliert ein ethi­sches Wirt­schafts­mo­dell in dem das Wohl von Mensch und Umwelt zum obers­ten Ziel des Wirt­schaf­tens wird. Ich enga­gie­re mich in der Regio­nal­grup­pe Düs­sel­dorf und arbei­te frei­be­ruf­lich in und für die gesam­te Bewe­gung. Mehr unter ➜eco​good​.org

Heilnetz

Im Heil­netz tref­fen sich Men­schen, die frei­be­ruf­lich coa­chen und ande­re Gesund­heits-Dienst­leis­tun­gen anbie­ten. Dort enga­gie­re ich mich mit unter­schied­li­chen Grup­pen­in­tel­li­genz-Ange­bo­ten. Mehr unter ➜ heil​netz​.de