Archive

  • Home November 2018

Oder warum es mehr braucht, als Steuerberater, Banker und Notar.

Ich habe gesehen, wie es nicht geht. Der Gründer und Inhaber eines etablierten Unternehmens konnte nicht wirklich loslassen. Seine drei Kinder waren sich ausnahmsweise einig und hatten einen gemeinsamen Plan – voller Ehrgeiz, Zukunftsfähigkeit, Ideen und Zuversicht. Und dennoch ließ der Senior nicht los. Knapp drei Jahre nach dem Ende meines Mandats ging das Unternehmen in die Insolvenz – das riesige Firmengelände in einer Deutschen Metropole an die Bank. Die Belegschaft stand auf der Straße.

mann altenheim person lebenszeit zeitspanne; Creative Commons CC0 1.0 Universal Public Domain Dedication via Pixabay Continue reading Wie die Unternehmensnachfolge zu einem Fest für alle wird

weiterlesen