Sichtbar werden mit dem eigenen Angebot – ein Leuchtfeuer entfachen

Mann im Dunkeln als Silhouette vor einem Lagerfeuer mit Fackel in der Hand.
Bild: StockSnap auf Pixabay

Am kollegialen Lagerfeuer mit Gruppenintelligenz – im CoachingHaus Düsseldorf

Die aktuelle Situation zeigt deutlich, wie schnell sich Rahmenbedingungen ändern können – wie schnell die trügerische Sicherheit dahin sein kann. Auf einmal ist es von essenzieller Bedeutung, das eigene Angebot auch auf neuen Wegen bekannt zu machen. Diese Krise offenbart, wo unser Angebot Schwachpunkte hatte und verwundbar war. Wie werden wir unter den veränderten Bedingungen wieder sichtbar, wahrgenommen und gebucht?

Krisen bewältigt man am besten gemeinsam. Dazu sitzen Gleichgesinnte und ‑Betroffene gemeinsam um das kollegiale Lagerfeuer im CoachingHaus und zeigen sich in ihrer Situation, mit ihren Wünschen und Bedürfnissen.

Doppelter Nutzen

Neben den konkreten, gewinnbringenden Impulsen erleben teilnehmende Personen unterschiedliche Formate und Methoden, wie die Weisheit der Vielen – wie Gruppenintelligenz in den Flow kommt.

Tom Müller

… ist Spezialist für Gruppenintelligenz und wird die Weisheit der Vielen entfachen, sodass jede teilnehmende Person etwas für sich und das eigene Thema aus diesem Abend für sich mitnehmen wird – ob nun als konkrete Idee oder einen Impuls, der im eigenen Unbewussten keimen und zur passenden Zeit aufgehen wird.

Dabei sein

Dieses spezielle Angebot im CoachingHaus Düsseldorf richtet sich exklusiv an Coaching- und andere freiberuflich arbeitende Kolleginnen und Kollegen – selbst, wenn sie bisher noch nicht im CoachingHaus gebucht hatten.

Ablauf

  • 1745 h – Zusammenkommen im CoachingHaus;
  • 1800 h – Ankommen und Check-in-Runde;
  • 1805 h – Kollegialer Austausch und Aufwärmen am Lagerfeuer;
  • 1900 h – Zäsur und Pause;
  • 1915 h – Auswahl und Bearbeitung an konkreten Themen;
  • 1920 h – Thema 1: Bearbeitung inklusive Ideensammlung und Stimmungsbild;
  • 1950 h – Thema 2, wie oben;
  • 2020 h – Thema 3, wie oben;
  • 2025 h – Abschluss und Check-out-Runde.

Veranstaltungsdaten

  • Dienstag, 22. Februar 2022, 1745–2045 h, Einlass 1730 h.
  • CoachingHaus Düsseldorf, Am Wehrhahn 17, 40211 Düsseldorf.

Teilnahmebedingungen

  • Maximale Anzahl: 9 Personen;
  • Hygienebedingungen gemäß aktuell geltender Bestimmungen in NRW – siehe unter …
    ➜ https://www.land.nrw/corona

Teilnahmegebühr

  • Früher Vogel:   18 Euro zzgl. MwSt.
  • Normalpreis:   24 Euro zzgl. MwSt.

Stornierungsbedingungen

  • Stornierung möglich bis spätestens 24 Stunden vor Veranstaltung  und ausschließlich via Buchungssystem ➜ pretix.eu
  • Bei späterer Stornierung und Nichterscheinen erfolgt keine Erstattung, stattdessen ist die Teilnahme an einer späteren Veranstaltung möglich.

Tickets

Jetzt via das eigene Ticket und noch den Sonderpreis für frühe Vögel sichern …

Ein exklusiver Workshop für Selbstvermarktung von Coaches und anderen freiberuflich Arbeitenden in Düsseldorf. #GemeinsamGehtDasBesser mit #Gruppenintelligenz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.