Archive

  • Home Tag: Wandel leben

Wie Gruppenintelligenz bei Veränderungen hilft – Teil 4

Drei Symbole Daumen hoch (grün), Daumen zur Seite (orange), Daumen nach unten (rot)

Der vorherige Teil dieser Beitragsserie beschäftigte sich mit dem Sammeln möglichst vieler Ideen. Im Idealfall türmt sich nach einer Kreativ-Phase ein großer Haufen an Vorschlägen auf dem Tisch. Nun geht es daran, auszuwerten. Was ist machbar, die bestmögliche Lösung oder die mit der größten Zustimmung? Wie soll nun entschieden werden? Hier hilft eine Alternative zum herkömmlichen Mehrheitsentscheid, wenn es konfliktfrei und kooperativ bleiben soll … Continue reading Auswerten, sinnvoll und gerecht …

weiterlesen

Wie Gruppenintelligenz bei Veränderungen hilft – Teil 3

Viele Hände, die mit dem Finger auf Karten zeigen

Der vorherige Teil dieser Beitragsserie beschäftigte sich mit der Informations-Phase. Erst dann werden Ideen und Lösungen gesammelt. Doch warum diese strikte Trennung? Fast immer erlebe ich in Besprechungen ungünstige Verhaltensweisen, die Kreativität im Keim ersticken. Ich stelle sicher, dass genau dies eben nicht geschieht. Es ist ein wenig Struktur und etwas Disziplin gefordert, wenn es richtig kreativ werden soll … Continue reading Kreativ, aber richtig …

weiterlesen

Wie Gruppenintelligenz bei Veränderungen hilft – Teil 2

Eisberg-Fragezeichen © freshidea - Fotolia.com

Der erste Teil dieser Beitragsserie beschäftigte sich mit der Bereitschaft, Veränderungen anzunehmen. Doch wie geht es dann weiter? Häufig erlebe ich, dass es erst ziemlich schlimm werden muss, bis man sich auf den Weg macht. Dann höre ich Fragen wie: Wo fängt man an? Was zuerst und was danach? Wie sicher stellen, nicht in den alten Trott zu verfallen? Auch hier hilft die Weisheit der Vielen. Doch eins nach dem anderen … Continue reading Wer fragt, der führt …

weiterlesen

Wie Gruppenintelligenz bei Veränderungen hilft – Teil 1

© lightwise / 123RF Lizenzfreie Bilder / 44032865 - Vögel auf der Leitung | individuality symbol and independent thinker concept and new leadership concept or individuality as a group of pigeon birds on a wire with one individual bird in the opposite direction as a business icon for new innovative thinking.

Kaum etwas bleibt wie es ist. Also gehören Veränderungen zum Leben dazu – und zum Alltag. Doch warum tun wir uns manchmal so schwer mit Veränderungen? Vermutlich, weil wir unser Verhalten ändern, liebgewordene Angewohnheiten und mühsam gesammelte Erfahrung aufgeben müssten. Es gibt viele Möglichkeiten, Veränderungen anzunehmen. Und es gibt eine, es sich leicht zu machen – zum Wellenreiter auf den Ozeanen des Wandels zu werden … Continue reading Wenn der Wind der Veränderung weht, …

weiterlesen